EWS-Wirtschaftsgespräche 2012


mit Ehrengast Dr. Peter Ramsauer,
Bundesminister für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung

„Mobilität als Wirtschaftsfaktor“

am 25. April 2012
im Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung, Berlin

Hochkarätige Referenten aus Politik und Wirtschaft informierten im Rahmen der
Berliner EWS-Wirtschaftsgespräche über den Ausbau der Infrastruktur in
Deutschland und Europa.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
Peter Gerber, Vorstand Finanzen und Personal der Lufthansa Cargo AG, Minister
Dr. Peter Ramsauer, EWS-Präsident Dr. Ingo Friedrich, Georg Brunnhuber, Leiter
Wirtschaft, Politik und Regulierung Sonderbeauftragter für Politik des
Vorstandsvorsitzenden der Deutschen Bahn AG und Dipl.-Volkswirt Uwe Nitzinger,
Geschäftsführer der KMP Holding GmbH (v.l.n.r)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Verkehrsexperten des Deutschen Bundestages stehen Rede und Antwort:
MdB Gero Storjohann, Dr. Ingo Friedrich, MdB Oliver Luksic und MdB Stephan Kühn (v.l.n.r.)

 





















Überreichung der EWS-Ernennungsurkunden:
Generalsekretär Wolfgang Franken, Präsident Dr. Ingo Friedrich, RA Melanie Nehl,
Ulrike Trapp, Minister Dr. Peter Ramsauer, Eduard Kastner und Geschäftsführer
Dipl.-Kfm. Michael Jäger (v.l.n.r.)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Teilnehmer der EWS-Wirtschaftsgespräche

 

Berichterstattung in Klartext Juni 2012

 

Weitere Bilder finden Sie in Der
Bildergalerie im Mitgliederbereich