EWS-Wirtschaftsgespräche:

 

„Bürokratieabbau in Europa aus der Sicht der EU
mit
Dr. Edmund Stoiber,
Leiter „high level group zum Bürokratieabbau in Europa“

Bereits heute gehen rund 80 % aller Gesetze und Verordnungen mit wirtschaftlichem, aber auch gesellschaftlichem Bezug direkt oder indirekt auf „Brüssel“ zurück. Diese und viele andere „EU-Besonderheiten“ mit einer überbordenden Bürokratie machen es dringend erforderlich, dass Unternehmer verstärkt ihren Rat auf nationaler und europäischer Ebene einbringen.

Wir möchten diesen Dialog nutzen, die erforderlichen Veränderungen mit zu gestalten.


Termin: Mittwoch, den 02. Juli 2008

Ort: Hotel Bayerischer Hof, Promenadenplatz 2-6, 80333 München

Leitung und Moderation: Prof. Dr. Bernhard Friedmann

Programm:

17.00 Uhr Empfang, Registrierung Teilnehmer

Begrüßung der Teilnehmer Prof. Dr. Bernhard Friedmann

Impulsreferat Dr. Edmund Stoiber

Podiumsdiskussion und Dialog mit Teilnehmern

Senatsdinner für alle Teilnehmer

 

Im Anschluss an Impulsreferat und Podiumsdiskussion wurde eine enge und vertrauliche Zusammenarbeit zwischen der "high level group zum Bürokratieabbau in Europa" und dem EWS vereinbart.