EWS-Wirtschaftsgespräch, Going, 19.05.2016
beim Stanglwirt / Kitzbühel zum Thema:
„Europa in der Krise, die europäischen Eliten in der Verantwortung – Lösungsvorschläge des EWS““

mit Ehrengast Professor Dr. Dr. Udo DI FABIO, Bundesverfassungsrichter a.D.


Eurokrise, Finanzkrise, Schuldenkrise vieler EU-Länder, EU-Reformstau, Russlandkonflikt, Flüchtlingskrise, Terroranschläge und jetzt Panama Leaks. Verträge und Vereinbarungen wie Dublin oder Maastricht werden gebrochen. Ein Rettungspaket jagt das Andere. Europa scheint an seine Leistungsgrenzen zu stoßen. Hat Europa in der bisherigen Form noch eine Zukunft? Brauchen wir mehr oder weniger Europa? Wie kann verloren gegangenes Vertrauen bei den Menschen zurückgewonnen werden? Was ist aus Sicht der Wirtschaft nötig, um Europa auf Kurs zu bringen und fit für die Zukunft zu machen?
Diese und weitere Fragen waren Gegenstand der EWS-Wirtschaftsgespräche 2016 in Going.

Blick auf die Tagungsteilnehmer


Statements

  • Professor Dr. Dr. Udo DI FABIO,Bundesverfassungsrichter a.D.
  • Dr. Horst HEITZ, Executive Director SME Europe, Wirtschaftsverband der Europäischen Volksparteien, Geschäftsführer eupag GmbH
  • Wirtschaftssenatorin Dr. Laura KRAINZ-LEUPOLDT, Geschäftsführende Gesellschafterin PEMA Vollkorn-Spezialitäten Heinrich Leupoldt KG, Vizepräsidentin der IHK für Oberfranken Bayreuth

Dinner Speech

  • Dr. Barbara KOLM
    Präsidentin des Friedrich August v. Hayek Instituts und Direktorin des Austrian Economics Center zum Thema: „Von Panama Leaks über Massenmigration – Reformherausforderungen  der EU“


Business Brunch

  • Prof. Dr. Norbert W. KAISER
    Geschäftsführer Excellence Europe GmbH, EFQM Award Assessor, Licensed Advisor & Licensed Trainer; Professor für Unternehmensplanung und Organisation an der Hochschule Ansbach zum Thema: „Business Excellence - aber wie?“

Berufung von EWS Wirtschaftssenatoren

Berufung
(v.l.n.r.) EWS Präsident Dr. Ingo Friedrich, Prof. Dr. Udo di Fabio, Petra Becker,
Michael Zsoldos, Konstantinos, Gabrielides, Bernhard Nüsse, Geschäftsführer
Michael Jäger und Generalskeretär Wolgang Franken

Mehr Bilder finden Sie in der Bildergalerie im Mitgliederbereich