EWS-Wirtschaftsgespräche und Festakt anlässlich der Berufung zu EWS-Ehrensenatoren mit Professor Dr. Dr. Udo DI FABIO, Bundesverfassungsrichter a.D. und Otto FRICKE, Landesschatzmeister der FDP NRW und Beisitzer im Bundesvorstand der Freien Demokraten im Hause der „Deutschen Bank AG“ in Berlin

(v.l.n.r.) Prof. Dr. Dr. Udo Di Fabio, EWS-Präsident
Dr. Ingo Friedrich und Otto Fricke

Begrüßung und Laudatio

  • Dr. Ingo FRIEDRICH
    Präsident Europäischer Wirtschaftssenat

Keynote zum Thema: “Die Gestaltung der Zukunft Europas“

  • Prof. Dr. Dr. Udo DI FABIO
    Richter des Bundesverfassungsgerichts a. D.,
    Universität zu Bonn, Fachbereich Rechtswissenschaft,
    Institut für Öffentliches Recht - Abteilung Staatsrecht

Laudatio

  • Rolf von Hohenhau
    Präsident Europäischer Wirtschaftssenat

Totale
Blick auf die Teilnehmer des Festaktes


Keynote zum Thema: “Liberalismus in Europa, Freiheit und Sicherheit?“

  • Otto FRICKE
    Mitglied des Bundesvorstands der „Freien Demokratischen Partei“ (FDP),
    FDP-Landesschatzmeister NRW


Berufung zu Wirtschaftssenatoren

Senatoren Ukraine
(v.l.n.r.) EWS-Aufsichtsratsvorsitzender Rolf von Hohenhau,
Serhii Trygubenko, Vadym Pozharskyi und EWS Geschäftsführer
Michael Jäger

Weitere Bilder finden Sie kürze in der Bildergalerie im Mitgliederbereich