EWS-Zusammentreffen mit dem Vorstand der
Deutschen Bundesbank – Zukunft des Euro


Mit dem neuberufenen Vorstand der Deutschen Bundesbank Dr. Joachim Nagel
wurden alle Fragen des Euro-Währungsraumes diskutiert. Insbesondere die
auf Dauer offenbar unvermeidbare Umschuldung Griechenlands stand im Mittelpunkt.


Die Deutsche Bundesbank steht einer Umschuldung Griechenlands sehr ritisch gegenüber.

Dr. Nagel definierte und erklärte die Instrumente und Vorraussetzungen für eine Art
geordnete bzw. sanfte Umschuldung Griechenland, ohne zu große Dominoeffekte auf
Banken und andere Staaten auszulösen.