Soirée Finanzplatz Liechtenstein
24. November 2015, , Künstlerhaus, Lenbachplatz, München

Liechtenstein

Der Finanzplatz Liechtenstein hat in den vergangenen Jahren einen tiefgreifenden Veränderungsprozess vollzogen und positioniert sich heute als weltoffener, zukunftsorientierter und steuerkonformer Standort mit hoher Rechtssicherheit, Verlässlichkeit und Flexibilität. Eingebunden in die globale Gemeinschaft dank der Mitgliedschaft in der UNO, dem EWR und der EFTA und dank eines ausgeglichenen Haushaltes und einem AAA-Rating auf einer soliden Basis ruhend bietet das Fürstentum Liechtenstein mit seinen verlässlichen und individuellen Lösungen ideale Rahmenbedingungen für internationales Vermögen.

Im Rahmen einer Soirée am Dienstag, 24. November 2015 im Münchner Künstlerhaus am Lenbachplatz präsentierte sich der Finanzplatz Liechtenstein mit auserlesenen Vertretern aus Politik, Wissenschaft und Wirtschaft als dynamischer und fortschrittlicher Standort. SD Prinz Stefan von und zu Liechtenstein, Regierungschef Adrian Hasler und Prof. Dr. Martin Wenz berichteten in einem lebendigen und offenen Rahmen von den Vorteilen und Möglichkeiten eines modernen Finanzplatzes Liechtenstein.

Opening
Adrian HASLER, Regierungschef und Finanzminister des Fürstentums
Liechtenstein 

panel
Podium: (v.l.n.r.): Honorarkonsul des Fürstentums Liechtenstein Dr. Christian
WAIGEL, Regierungschef Adrian HASLER, Moderator SD Prinz Stefan von und
zu LIECHTENSTEIN, Prof. Dr. Martin WENZ und Dr. Alexander LINN

Teilnehmer
Blick auf die Teilnehmer

group
(v..l.n.r.) Wirtschaftssenator Oliver MUGGLI, Regierungschef Adrian
HASLER und EWS Geschäftsführer Michael JÄGER


Referenten:

  • SD Prinz Stefan von und zu LIECHTENSTEIN, Liechtensteiner Botschafter in Berlin
  • Adrian HASLER, Regierungschef und Finanzminister des Fürstentums Liechtenstein
  • Prof. Dr. Martin WENZ, Universität Liechtenstein


anwesende Vertreter der Initiative:

  • Oliver MUGGLI, Mandorit AG, EWS-Senator
  • Dr. Erek NUENER, IMT AG
  • Dr. Stefan LINDEMANN, LGT Bank AG
  • Dr. Wolfgang HAID, 1291 Group AG


Download des Programmes

Weitere Bilder der Veranstaltung finden Sie im Mitgliederbereich