Festakt anlässlich der Berufung von Dr. Laura Krainz-Leupoldt und Franz H. Leupoldt, PEMA Vollkorn-Spezialitäten Heinrich Leupoldt KG, zu Wirtschaftssenatoren des Europäischen Wirtschaftssenat EWS

    
Wirtschaftssenatoren-Ehepaar
Franz H. Leupold und Dr. Laura Krainz-Leupoldt
Foto: Hannes Bessermann
seitlicher Blick auf die Gäste
Foto: Hannes Bessermann

Am Dienstag, den 27. Oktober 2015, fand in Weißenstadt (Oberfranken) der Festakt anlässlich der Berufung von Dr. Laura Krainz-Leupoldt und Franz H. Leupoldt, PEMA Vollkorn-Spezialitäten Heinrich Leupoldt KG, zu Wirtschaftssenatoren des Europäischen Wirtschaftssenat EWS statt.

Welche Bedeutung das zu Wirtschaftssenatoren berufene Ehepaar Leupoldt/Krainz-Leupoldt und die Firma PEMA Vollkorn-Spezialitäten Heinrich Leupoldt KG haben, zeigt die Liste der Redner und die Präsenz vor Ort.

Gruppenbild
(von links nach rechts:)  Karl Döhler, Landrat Landkreis Wunsiedel im Fichtelgebirge, Dr. Hans-Peter FRIEDRICH, MdB, Heribert TRUNK, Präsident der IHK für Oberfranken Bayreuth, Wilhelm WENNING, Regierungspräsident von Oberfranken, Wirtschaftssenator Franz H. LEUPOLDT, Wirtschaftssenatorin Dr. Laura KRAINZ-LEUPOLDT, EWS-Präsident Dr. Ingo FRIEDRICH, Dr. Günther KREUZER, Honorarkonsul der Italienischen Republik, Martin SCHÖFFEL, MdL, Frank DREYER, 1. Bürgermeister Weißenstadt und EWS-Geschäftsführer Michael JÄGER
Foto: Hannes Bessermann


Mit der Firma PEMA wurde das erste Unternehmen aus Oberfranken in den Europäischen Wirtschaftssenat berufen.


Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit.

Download Programm